Das ist das zen­tra­le Ziel un­se­res Ver­eins und sei­ner über 35 haupt- und eh­ren­amt­li­chen Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern. Da­zu kom­men Fir­men und Woh­nungs­ei­gen­tü­mer, För­de­rer und Spon­so­ren, die sich die­ser ge­sell­schaft­li­chen Auf­ga­be stel­len. 

Wir be­ra­ten und be­glei­ten un­se­re Kli­en­tin­nen und Kli­en­ten bei der Su­che nach Ar­beit und Woh­nung. Wir un­ter­stüt­zen und be­treu­en sie auf ih­rem Weg in ein selbst­stän­di­ges Le­ben in Frei­heit und so­zia­ler Ver­ant­wor­tung. 

Seit sei­ner Grün­dung 1986 ha­ben wir vie­len Men­schen bei ih­rer In­te­gra­ti­on hel­fen kön­nen. 
Dank der staat­li­chen Zu­wen­dun­gen und en­ga­gier­ter pri­va­ter För­de­rer kön­nen wir auch in den 
näch­sten Jah­ren un­se­re er­folg­rei­che Ar­beit fort­set­zen. Denn Haft­ent­las­se­ne und Woh­nungs­lo­se 
be­nö­ti­gen un­se­re Hil­fe, sie be­nö­ti­gen aber auch Ihr En­ga­ge­ment! 

Sei­en Sie uns al­so sehr Will­kom­men!

Auf­ga­be und Or­ga­ni­sa­ti­on

Der Ver­ein In­te­gra­ti­ons­hil­fen e.V. ist selbst­stän­dig tä­tig.
Er fi­nan­ziert sich aus Zu­wen­dun­gen der Stadt Ham­burg, aus Mit­teln des Buß­geld­fonds, aus Mit­glieds­bei­trä­gen und Spen­den
und aus Zu­wen­dun­gen durch Stif­tun­gen.

Der Geschäftsführer
-

Wir sind ei­ne Mit­glieds­ein­rich­tung des Dia­ko­ni­schen Wer­kes. 

Die Tä­tig­kei­ten des Ver­eins wer­den vom Ge­schäfts­füh­rer Pe­ter Mat­t­hie­sen und über 35  Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­tern in der Zen­tra­le, in Ber­ge­dorf und in den Au­ßen­stel­len mit En­ga­ge­ment und Be­gei­ste­rung aus­ge­führt.

Der Vor­stand gibt der Ge­schäfts­füh­rung An­re­gun­gen und Hil­fe­stel­lung. Der Vor­stand übt auch die ge­setz­lich vor­ge­schrie­be­ne Kon­trol­le aus. Er be­steht aus vier Mit­glie­dern:

Un­ser Part­ner

Der Ver­ein Ak­ti­ve Sucht­hil­fe e.V. in Ham­burg ist für uns ein wich­ti­ger Ko­ope­ra­ti­ons­part­ner ge­wor­den. 

Un­se­re Ge­schich­te

Unsere Vereinsgeschichte als Zeitstrahl

Un­se­re Ju­bi­lä­ums­aus­ga­be zum 30-jäh­ri­gen Be­stehen